Technische Hinweise für Riemen

Pflege

Die Chromleder-Reibschicht der LT- und LL-Ausführungen verliert ohne regelmäßige Pflege (und bei übertriebener Pflege) ihre besonderen Eigenschaften. Sie sollte deshalb alle 2-3 Wochen kontrolliert werden.

Die Lederoberfläche sollte weich, fettig und matt sein. Wenn der Fettfilm seit der letzten Prüfung spürbar abgenommen hat.

Sollte das Leder bereits eine härtere, glänzende und trockene Oberfläche aufweisen oder stark verschmutzt sein, vorher mittels einer weichen Drahtbürste aufrauen.

Während dieser Servicezeit die Scheiben gegebenenfalls reinigen.

Bei auffälliger Veränderung des Riemenbildes bzw. ungewöhnlicher Geräuschentwicklung empfehlen wir eine sofortige Kontaktaufnahme mit YongLi Österreich GmbH.

Ausrichten und Auflegen

Ausrichten der Scheiben und Wellen 

Lauffläche der Riemenscheiben von Korrosionsschutzmitteln, Schmutz und Öl säubern.

Vor Auflegen des Riemens die Parallelität der Wellen und Flucht der Riemen-Scheiben prüfen, ggf. nach Herstellerangaben justieren.

Auflegen

Den Riemen nie über Scheibenkanten oder mit Hilfsmitteln aufdrehen, die Kantenbeschädigungen verursachen und zum Knicken bzw. Einreißen des Riemens führen.

Insbesondere Typen der A-Reihe sind (bedingt durch den Aramid-Zugträger) anfällig für die Art der Beschädigung.

Auflagedehnung

Die berechnete Auflagedehnung sollte beachtet werden. Eine reduzierte Auflagedehnung kann bei LT und LL Riemen zu Schäden führen.

Wichtig: Die auf Grund der Auflagedehnung entstehende Wellenbelastungen müssen berücksichtigt werden um Schäden an Wellen, Scheiben und Lager zu vermeiden.

Veränderliche Achsabstände

Beim Auflegen des Riemens grundsätzlich die Anleitung des Anlagenherstellers beachten.

Durch Verstellen einer Scheibe kann in den meisten Fällen der Achsabstand zum Auflegen des Riemens verringert werden.

Feste Achsabstände

Bei festen Achsabständen muss die Riemenlänge so gewählt werden, dass nach dem Auflegen die erforderliche Dehnung erreicht wird.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Google+ Social Icon

YONGLI Österreich GmbH, BAYERNSTRASSE 81, 5071 WALS-SIEZENHEIM, AUSTRIA, Tel: +43 662 876030, Fax: +43 662 876030 14, email: info@yongli.at, UID-Nummer: ATU 69911312

Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr Freitag von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Mehr über unsere Produkte, detaillierte Informationen -  www.yongli.at